Fehler
  • [sigplus] Critical error: Image gallery folder 102 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.



Reine Bergluft, grüne Almwiesen, kulinarische Köstlichkeiten - am Lachtal  erwartet Dich ein herrlicher Bergsommer! "Schau vorbei, sei dabei"!

Lachtal Wandertipps

Große Lachtalrunde


Von der Talstation der 6er-Sesselbahn folgt man der Markierung Richtung Klosterneuburger Hütte. Kurz nach der Hütte quert man links über den Hang Richtung des linken Windrades hinauf. Der markierte Weg 958 führt zur kleinen Tanzstattkapelle. An dieser vorbei geht der Weg 958 entlang des leicht ansteigenden Bergrückens Richtung Kleinen Zinken. Unterhalb des Gipfels des Niederen Zinken erreicht man einen kleinen See. Der markierte Weg führt nun als Kehre auf den Gipfel des Niederen Zinken. Weiter geht man den markierten Weg 958 an der Bergstation des Zinkenliftes vorbei zum Hohen Zinken, 2.222m.

 

Hoher Zinken ü. Mitterstand


Vom großen Parkplatz gegenüber der Talstation der 6er-Sesselbahn folgt man der Markierung 956 . Nach Passieren eines kurzen Waldstückes erreicht man eine geschotterte Zufahrtsstraße zur Kleinlachtalhütte. An der Kleinlachtalhütte vorbei führt die geschotterte Straße in Richtung Talstation des Zinken-Gipfelliftes. Weiter auf dem leicht ansteigenden Fahrweg zur Bergstation der 6er-Sesselbahn. Dem nach NW über das Mittereck verlaufenden Höhenrücken folgend erreicht man den Niederen Zinken und an der Bergstation des Zinken-Schleppliftes vorbei den Hohen Zinken auf 2.222m.

 

Lachtal - Roßalpe Runde


Vom großen Parkplatz gegenüber der Talstation des 6er-Sessellifts ca. 1/2 km talauswärts. Vis a vis der Brucker Hütte führt ein Forstweg nach rechts (SW) über die Hirzeckbrücke zur Bachler Hütte. Unmittelbar oberhalb der Bachler Hütte wendet sich der Forstweg in einer Rechtskehre nach N. Dem auf dem Höhenrücken verlaufenden Weidezaun (mit Markierungen!) bis auf den Gipfel der Roßalpe, 1.894m folgen.

Rückweg:
Vom Gipfel der Roßalpe dem sanft nach NW verlaufenden Höherücken ca. 800m bis auf einen Sattel folgen. Auf dem nunmehr leicht fallenden Fahrweg in das Große Lachtal. Auf einer kleinen Brücke überquert der Fussweg den Lachtal Bach. Dem Fahrweg nach O folgend bis zur Großlachtalhütte (Sommerbewirtschaftung) folgen. Von der Großlachtalhütte führt ein Steig in den tief eingeschnittenen Graben des Kleinen Lachtales und von dort zur Kleinlachtalhütte. Über die die Storchihütte erreicht man wiederum den Ausgangspunkt.

 

Bildergalerie

[sigplus] Critical error: Image gallery folder 102 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.

Newsletter Anmeldung

Gasthof Schweizerhof

Zentrumstraße 2-4    /   A-8724 Spielberg    /    Steiermark / Austria

Tel:(+43) 03512 / 82 060 
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   /    Web: www.schweizerhof-spielberg.at